spacer
Winterpilgern

Winterpilgern

Brachzeit erfahren

„Wir brauchen eine neue Kultur der Brachzeit, der Langsamkeit, der Leere, die unsere Lebensqualität fördert, unsere Solidarität nährt und unser eingebunden sein in Schöpfung und Kosmos stärkt.“ (Pierre Stutz)

Wir machen uns auf den Weg, genießen das brache Land, die Winterlandschaft. Der Winter ist auch für Pilger die Einladung sich auf eigene Brachzeiten im Leben einzulassen.

Der Weg führt nach Bach, um Ringingen herum und zurück nach Oberdischingen. (19 km; viele Wald- und Wiesenwege)

  • 9:30 Uhr Treffpunkt im Cursillo Haus zum Segen.
  • 9:45 Uhr Start. Impulse begleiten uns, manchmal auch Stille.
  • 16:30 Uhr Rückkehr und Einkehr zu „Schlussakkord“ und „Agape“. Von der Weggemeinschaft zur Tischgemeinschaft, Wir richten gemeinsam den Tisch her und wir teilen das Mitgebrachte – ob süß oder salzig.
07.01.18  AnmeldenSo 9:30
Winterpilgern
Brachzeit erfahren
Einen Flyer mit Anmeldeformular können Sie → hier  herunterladen.

Mitzubringen sind: Dem Wetter angemessene Kleidung, Proviant und Tagesrucksack.
Kosten: Evtl. Getränke im Cursillo-Haus.
Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen
Anmeldung erforderlich bis Fr. 5. Januar 2018
Begleitung: Julia Kohler, Oberdischingen und Norbert Blome, Erbstetten
Wer übernachten möchte: Bitte bei der Anmeldung mitteilen.

 © 2004 - 2017 :: Haus St. Jakobus, Oberdischingen
  20.11.17 12:22:35