Schwäbische Jakobusgesellschaft

Die Schwäbische Jakobusgesellschaft wurde am 30. Dezember 2000, dem Festtag der „Translatio” des hl. Apostels Jakobus gegründet, im Zusammenhang mit der Gründung der
Stiftung Haus St. Jakobus, einer Kirchlichen Stiftung zur Erhaltung und Weiterführung des Cursillo-Hauses St. Jakobus in Oberdischingen.

Ziele

Satzungsgemäße Ziele der Stiftung Haus St. Jakobus - Schwäbische Jakobusgesellschaft sind die Erhaltung und Sicherung des Cursillo-Hauses St. Jakobus in Oberdischingen als „Geistliches Zentrum eigener Prägung”, die Förderung der geistlichen Dimension der Jakobus-Pilgerschaft und des Jakobsweges, die Begegnung und der Austausch von Erfahrungen und Informationen im Sinne der Völkerverständigung - insbesondere im Rahmen der europäischen Jakobswege. Dazu gehören auch das Angebot von christlichen Glaubenskursen (Cursillos), Seminaren für Spiritualität und Kontemplation, Kurse für Pilgerführer und andere Zielgruppen usw.
Unser → Kursprogramm zeigt Ihnen Termine und Themen.

 © 2004 - 2017 :: Haus St. Jakobus, Oberdischingen
  18.10.17 03:58:58